Anfrage nach einem Probetraining

Vielen Dank

dafür, dass du dich für ein Probetraining bei SG Kaarst - Volleyball interessierst! Wir freuen uns jetzt schon auf dich 😄

Um dir die Anfrage nach einem Probetraining ganz einfach zu machen, findest du unten ein kurzes Eingabeformular, das du schnell ausfüllen und abschicken kannst. Das funktioniert so ähnlich wie ein Kontaktformular; kurze Zeit später wird einer unserer Trainer sich bei dir melden, um einen Termin mit dir zu verabreden.

Vorher wirst du aber sicherlich ein paar Fragen haben, die wir hier versuchen wollen zu beantworten:

Was geschieht mit meinen Daten, die ich hier angebe?

Wie gesagt, das Formular unten funktioniert ähnlich wie ein Kontaktformular: Man gibt seine Daten ein und klickt auf "Abschicken". Die Daten gehen dann verschlüsselt an den Webserver, der daraufhin zwei E-Mails erzeugt und die Daten darin versendet:

  • Eine E-Mail geht zur Bestätigung an dich selbst und zeigt dir zur Kontrolle nochmals deine Eingaben an.
  • Eine weitere E-Mail geht an alle unsere Trainer (und zur Kenntnis an die Leitung der Abteilung Volleyball). Falls nötig, besprechen sie sich untereinander zu deiner Anfrage.

Am Ende jedoch wirst du vom für dich zuständigen Trainer kontaktiert und ihr macht einen Termin aus, an dem du dein Probetraining bekommen wirst.

Muss ich dieses Formular ausfüllen, um an ein Probetraining zu kommen?

Nein, natürlich nicht. Du kannst grundsätzlich auch einfach zum Training kommen und mitmachen.

Du wirst aber sicherlich verstehen, dass es dem Trainer lieb ist, vor dem Training zu wissen, dass du kommen wirst, damit er sich auf dich vorbereiten und das Training entsprechend gestalten kann. Daher wäre es sehr zuvorkommend, wenn du dich vorher anmeldest...

... was auch nicht zwingend über dieses Formular geschehen muss! Du darfst dich auch z.B. per E-Mail direkt an den jeweiligen Trainer deiner Wunschmannschaft wenden und dich ankündigen.

Aber dieses Formular ist der einfachste und schnellste Weg dafür – zumal du dich bereits auf der richtigen Seite befindest 😉 und risikolos ist es für dich auch: Die Datenübertragung verläuft verschlüsselt.

Was kostet ein Probetraining?

Dich ggf. nur deine Reisekosten zur Sporthalle, uns ein klein bisschen Aufwand – ansonsten nichts, gar nichts. Probetrainings sind kostenlos.

Bin ich dann gegen Sportunfälle versichert?

Ja, absolut! Bei Probetrainings übernimmt der Verein die Versicherungsbeiträge für die Teilnehmer zu 100%.

Wann und wo trainiert welche Mannschaft?

Das erfährst du auf der Übersichtsseite der Mannschaften. Wenn nicht anders angegeben, trainieren die Mannschaften in der

Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule "Stakerseite"
Pestalozzistr. 3
41564 Kaarst

(Anfahrtsbeschreibung)

Wie läuft so ein Probetraining ab?

Näheres wird der Trainer mit dir besprechen, aber im Grundsatz solltest du kurz vor dem Training bereits zu einem Gespräch mit ihm zur Verfügung stehen, bei dem er dich ein wenig kennen lernen will. Dann wird er dich abhängig von deinem Kenntnis-, Fertigkeits- und Fitnessstand in das reguläre Training einbinden.

Was muss ich dafür mitbringen?

T-Shirt, Sporthose, Trainingsschuhe, Duschzeug, ggf. Wechselkleidung und natürlich Trinkwasser. Wenn du bereits Volleyball-Knieschoner besitzt, dann gerne auch – du musst dir aber nicht schon welche anschaffen.

Und ganz wichtig: deine große Vorfreude auf Sport, Spiel und... auf wirklich total nette neue Freundinnen und Freunde! 😊

Wie oft kann ich zur Probe trainieren?

Generell vorgesehen sind bis zu drei Trainings zur Probe, danach sollte die Mitgliedschaft angestrebt werden. In Einzelfällen können weitere Probetrainings vereinbart werden, doch im Normalfall ist man sich schon nach dem ersten Training einig. 😉

Kann ich bei mehreren Gruppen zur Probe trainieren?

Ja, durchaus. Es kann je nach Kenntnis- und Fertigkeitsstand, auch je nach Alter abzuwägen sein, ob du besser in die Leistungsmannschaft der Damen bzw. Herren oder eher in die Hobby-Mixed-Gruppe passen würdest; dann wäre ggf. auch ein Probetraining in der jeweils anderen Gruppe sinnvoll.

Oder in dem Fall, in dem du als junge Frau gerade noch als Jugendliche 'durchgehst', aber auch schon bei den Damen mitspielen könntest, wären ebenfalls Probetrainings sowohl in der weibl. Jugend wie auch bei den Damen ratsam.

Das werden die Trainer mit dir abstimmen. Du darfst aber im Formular unten gerne dein grundsätzliches Interesse an allen in Frage kommenden Gruppen verkünden.

Was passiert nach dem Probezeitraum? Wie kann ich beitreten?

Irgendwann werden du und der Trainer gemeinsam zu einer Erkenntnis kommen: nämlich, dass ihr zusammenpasst und zusammen gehört! 👍💪🔥😄

Okay, und theoretisch wäre auch die gegenteilige Erkenntnis möglich 💩😢, dann bräuchtest du einfach nicht mehr kommen. Mit einem Probetraining bist du zu nichts verpflichtet, du kannst es jederzeit beenden.

Wie auch immer, der Trainer wird am Ende der Probezeit wieder das Gespräch mit dir suchen und dir mitteilen, wo er deine Stärken und Schwächen sieht – und im besten Fall, wie er dich weiter fördern und in der Mannschaft einsetzen will. Sollte sich das Ergebnis mit deinen Vorstellungen und Wünschen decken, dann gibt er dir das Anmeldeformular in die Hand, das du ausgefüllt zum nächsten Training wieder mitbringst. Ab diesem Zeitpunkt bist du Volleyball-Mitglied der SG Kaarst! 😄

Was kostet die Mitgliedschaft? Was muss ich über eine Mitgliedschaft wissen?

Alle wesentlichen Infos zur Anmeldung, zu Beiträgen etc, findest du auf der Seite Mitgliedschaft.

Wenn ich weitere Fragen habe, an wen kann ich mich vorab wenden?

Mehrere Möglichkeiten stehen dir offen:

  • Du kannst im Kontaktformular deine Fragen eingeben. Der zuständige Ansprechpartner wird sich dann kurz darauf bei dir melden.
  • Wenn es dir ausreicht, kannst du deine Fragen auch im Feld "Weitere Informationen" des Formulars unten eingeben. Der Trainer, der dich dann kontaktiert, wird dann auch diese Fragen beantworten können.
  • Oder du fragst den Betreiber dieser Website; siehe Impressum. Ich werde mich dann persönlich darum kümmern, dir möglichst schnell die Antworten auf deine Fragen zukommen zu lassen 😊

 

Nun aber zum Eingabeformular für deine

Anfrage nach einem Probetraining

Du brauchst deine Telefonnummer nur angeben, wenn du lieber eine telefonische Antwort hättest.
Dein Geschlecht
Bitte gib uns dein Geschlecht an, es ist oft nicht eindeutig aus dem Namen abzulesen.
Jahre
Bitte nenne uns dein Alter, es erleichtert uns die Zuordnung.
Interesse am Probetraining bei
Bitte wähle aus, bei welcher Mannschaft / Gruppe du trainieren möchtest. Falls mehrere in Frage kommen, dann markiere sie alle.
Falls du uns noch weitere Informationen zu dir geben willst oder konkrete Fragen hast, die wir dir bei unserer Kontaktfortsetzung beantworten mögen: Nur zu!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert und per E-Mail an die Abteilungsleitung und das Trainer-Team der Volleyballabteilung der Sportgemeinschaft Kaarst 1912/35 e.V. gesendet werden.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an andreas.pohl@sg-kaarst-volleyball.de widerrufen.