Trainerschein für Jugendliche: "Sporthelfer Volleyball"

Der Westdeutsche Volleyball-Verband WVV hat mittlerweile seine Lehrstruktur zur Trainierausbildung (einmal mehr) überarbeitet. Dabei hat er den Titel "Sporthelfer Volleyball" eingeführt und richtet sich damit an Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren. Zwar steht beim WVV die Ausbildung zum C-Trainer Jugendlichen immerhin schon ab dem Alter von 16 Jahren offen, doch in der Praxis werden solche Lehrgänge zumeist eher von erwachsenen (Ex-) Spielern und anderen Älteren besucht, die dem Volleyballsport oftmals schon seit vielen Jahren verbunden sind und nun die Trainerlizenz anstreben – hier und da sogar auch von Quereinsteigern, die bereits eine anderweitige Sportlerlaufbahn hinter sich haben und nun zum Volleyball gewechselt sind. 20-jährige und jüngere Volleyballer sind jedoch in Lizenztrainer-Lehrgängen nicht allzu häufig aufzufinden.

Dieser Tatsache will der WVV nun mit einer Art 'Vorlizenz' entgegentreten. Speziell für Jugendliche, deren Engagement im Volleyball über das eigene Training und Spiel hinausgeht und die daran interessiert sind, anderen Kindern und Jugendlichen den Volleyballsport nahezulegen und beizubringen – und es evtl. bereits tun oder ihren Trainer / Lehrer aktiv unterstützen, wurde die Ausbildung zum "Sporthelfer Volleyball" in den Lehrplan aufgenommen. Näheres dazu vermittelt der WVV auf seiner Internet-Seite "Lehrstruktur".

Kürzlich ist uns die Information zu einem passenden Lehrgang in den Osterferien zugegangen. Der wesentliche Auszug dieser Info:

Hallo liebe Vereine,

der WVV bietet in den Herbstferien eine Trainerausbildung für 13- bis 17-jährige an. „Sporthelfer Volleyball“ richtet sich an alle Jugendlichen, die z. B. Kinder-Volleyball-Mannschaften trainieren oder in Schul-AGs helfen.

Der „Sporthelfer Volleyball“ ist Nachfolger vom „Juniorcoach“. Absolventen können verkürzt in die C-Trainer-Ausbildung einsteigen.

  • Termin: 14.-17.10.2019 (Herbstferien)
  • Ort: Sporthalle des SV Ems Westbevern, Sickerhock 28, 48291 Telgte
  • Kosten: 150 €
  • Voraussetzung: Alter 13-17 Jahre

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.volleyball.nrw/trainer/lehrgangskalenderanmeldungen/ (bei „Lehrgangsart“ Sporthelfer Volleyball auswählen)

Wir hoffen, dass sich noch ausreichend Teilnehmer/innen anmelden, damit der Lehrgang stattfinden kann. Anmeldeschluss ist der 06.10.2019.

Für Rückfragen können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Abraham

Jugendarbeit | Schulsport

 

Westdeutscher Volleyball-Verband e.V. | Bovermannstr. 2a | 44141 Dortmund

Tel.: 0 23 1 - 586 17 17 | Fax: 0 23 1 - 586 17 19 | info [bei] volleyball [punkt] nrw

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo, Di, Do und Fr: 8-12 Uhr und 14-16 Uhr | Mittwoch: 8-12 Uhr

Nutz die Onlineangebote des WVV:
www.volleyball.nrw | www.beachvolleyball.nrw | www.wvv-schiedsrichter.dehttp://phoenix2.volleyball.nrw
Hol dir die News auf Facebook
WVV: www.facebook.com/volleyball.nrw/ | WVV Beach Tour: www.facebook.com/volleyball.nrw/
Folge uns auf Instagram: volleyball.nrw
USt.-IdNr.: DE-171957847 |Vereinsregister-Nr.: 1774 in Duisburg
Vorstand im Sinne des § 26 BGB
Präsident – Hubert Martens | Vizepräsidenten – Jürgen Aigner, Bernd Janssen

Neuen Kommentar hinzufügen